Träume sind Schäume - Seife macht schön!

Ich habe mein Hobby, das "Seifemachen", zum Beruf gemacht. Nun betreibe ich einen Online-Shop (www.traeumesindschaeume.de), gehe auf Märkte, beliefere Händler und versuche, ein Angebot an Pflegeprodukten zu schaffen, die nicht alltäglich sind. Wie speziell hangesiedete Seife und andere handgemachte Produkte sein können, kann man hier lesen.
Anfragen können bequem über das Kontaktformular auf meiner Website gestellt werden.

Freitag, Juni 16, 2006

Neues


gibts eigentlich viel, aber die Zeit darüber zu Berichten leider nicht.

Neben einigen Kilos Gärtnerseife, Arriba!, Schafgarbe&Kamille-Seife, Ringelblumenseife und so manchem anderen "Nachschub", sind endlich die Fußbad-Tabs fertig geworden, die aber noch ein Weilchen brauchen, bis sie im Shop auftauchen werden.Photobucket - Video and Image Hosting
Am Wochenende bin ich mit meinen Seifen zwei Tage auf dem Kräuterfest der Gärtnerei Löwer in Seligenstadt.

Zwei bestellte Seifentorten habe ich an einen Seifenladen ausgeliert - Rose & Kardamom und Tangerine & Vanille. Rose & Kardamom hatte ich zuvor noch nie kombiniert. Ich liebe es!

Die Gärtnerseifen "Schrubbelpeter" und "Schrubbelliese" enthalten verschiedene Kräuter und Blüten und zwei unterschiedliche "Schrubbelsubstanzen": Kürbispresskuchen, für gering verschmutzte Hände und Quarzsand, für stärker verschmutzte Hände.


Das auf dem kleinen Bild ist die rohe Seife - man kann sehr schön die gemahlenen Pflanzenteile darin sehen :)

Photobucket - Video and Image Hosting

2 Comments:

Anonymous Anonym said...

Hallo,
deine seifenetiketten sind ja tool, welches papier nimmst du.
Und deine seifen sehen super aus.

liebe grüße
tine

9:14 vorm.  
Blogger Träume sind Schäume said...

mal dieses, mal jenes. Je nach Zweck ;)

10:03 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home