Träume sind Schäume - Seife macht schön!

Ich habe mein Hobby, das "Seifemachen", zum Beruf gemacht. Nun betreibe ich einen Online-Shop (www.traeumesindschaeume.de), gehe auf Märkte, beliefere Händler und versuche, ein Angebot an Pflegeprodukten zu schaffen, die nicht alltäglich sind. Wie speziell hangesiedete Seife und andere handgemachte Produkte sein können, kann man hier lesen.
Anfragen können bequem über das Kontaktformular auf meiner Website gestellt werden.

Freitag, Februar 20, 2009

Süße Hundert!

Mein Lieblingsschelm hat Geburtstag:
Heinz Erhardt wäre heute 100 Jahre alt geworden!

Zu seinen Ehren gibs im TSS-Sortiment seit zwei Jahren die Rasierseife "Heinz".
"eine ergiebige Malzbierseife mit einer Extraportion Glyzerin, Honig und französischer, weißer Tonerde."
Sie duftet süß und würzig nach Irish Moos.



Aus gegebenem Anlass also noch´n Gedicht vom Heinz:


GEDANKEN AM SAMSTAGABEND

Im Wasser schwimmt der Gummischwamm,
denn heut ist Samstag und ich bade.
Zwei Zähne fehlen mir am Kamm,
es duftet laut nach Haarpomade.

Das Wasser tropft ins Abflußrohr,
der Stöpsel scheint nicht gut zu schließen.
Ich habe Seife in dem Ohr
und Hühneraugen an den Füßen.

Das Wasser ist schon stark getrübt,
nur mühsam wälzen sich die Fluten.
Ich bin seit vorgestern verliebt,
da hilft kein Blasen und kein Tuten.

Labels:

1 Comments:

Blogger Rita said...

HAHAHAHAHA. okay...made my day.

9:57 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home