Träume sind Schäume - Seife macht schön!

Ich habe mein Hobby, das "Seifemachen", zum Beruf gemacht. Nun betreibe ich einen Online-Shop (www.traeumesindschaeume.de), gehe auf Märkte, beliefere Händler und versuche, ein Angebot an Pflegeprodukten zu schaffen, die nicht alltäglich sind. Wie speziell hangesiedete Seife und andere handgemachte Produkte sein können, kann man hier lesen.
Anfragen können bequem über das Kontaktformular auf meiner Website gestellt werden.

Samstag, April 01, 2006

ohne Worte



Handytasche bestehend aus Sockenwolle...

jap...manchmal kommts einfach über mich.

9 Comments:

Blogger Antaris said...

krass, ehrlich gesagt hät ich die mir garnich so schön vorgestellt als du davon geschriben hast *bestaun*. auch haben will :(

11:53 nachm.  
Blogger Träume sind Schäume said...

welche masse hat dnen dein handy?
ich meine - das is ein kitschiges ding ohne jeden sinn (ausser dass das handy nicht verkratzt). aber wenn du eins haben willst - irgendwann dieses jahr is ja auch noch hummelgeburtstag, ne? :)

1:01 vorm.  
Anonymous Heide said...

Also, das ist ja wirklich ne wilde Farbkombi! Aber ansonsten gefällts mir!
Die Blümchen sind schön! Gibt es dafür ne Anleitung oder hast Du die frei Schnauze gemacht? Oder sind die gar gehäkelt? (das kann ich ja gar nicht)
LG,
Heide

5:03 nachm.  
Blogger Träume sind Schäume said...

Die Farbkombination is so wild, dass sie mir auch fast weh tut. Aber nur fast *g* Die Blümchen sind tatsächlich gehäkelt. Allerdings ganz einfach frei Schnauze: Ring aus Luftmaschen, dann normale Maschen drumrum und dann ganz ganz eng gesetzt erst 1 normale Masche, dann 1 Stäbchen, dann 1 doppeltes Stäbchen und dann einige dreifache Stäbchen und dann wieder rückwärts bis zur normalen Masche. Das ergibt dann ein Blütenblatt. Davon dann 4 oder 5 in den Ring quetschen und am Schluss nochmal ganz normal alles umhäkeln. Ich hab sicher 10 Jahre lang nicht mehr gehäkelt und hab daher erst mal Strickmaschen angeschlagen statt Luftmaschen zu machen *gg* Aber so so stilvoll schlicht wie deine wird sowas bei mir nie werden. ich entdecke (auch bei seife) immer mehr den Reiz von schlichten Sachen und einfachen Formen, aber irgendwie kann ichs nicht. *hmpf* Deswegen kann ich ja auch nicht backen...

5:57 nachm.  
Anonymous Heide said...

Also gehäkelt. Hört sich wirklich interessant an, aber ich versteh nur Bahnhof *ggg* ich hab wirklich noch nie gehäkelt!
Irgendwann werd ich das sicher auch mal probieren!
Die Schlichtheit meiner gestrickten Hüllen kommt aber hauptsächlich durch Faulheit und Ungeduld zustande. ;-) Soll ja am liebsten schon gestern fertig gewesen sein, und Muster stricken? Da muss man ja aufpassen! Und ich krieg nix mehr vom Krimi mit!

2:25 nachm.  
Blogger Träume sind Schäume said...

muster stricken kann ich auch nicht. bzw. will ich nicht. alles wofür ich hilfsnadeln brauche is echt zu viel des guten. ein "gewebe" wirds ja so auch *g*

also wenn wir uns mal treffen sollten bring ich dir häkeln bei.
brauchst du blümchen? soll ich dir welche stricken? *anbiet* *gg* :)

7:29 nachm.  
Anonymous Heide said...

Nö Du. Ich brauch eigentlich keine Blümchen.
Aber ich find die niedlich. :-) Also wenn Du zuuuufällig eins übrig hast kannst Du mir gern eins mit zu den Schieberseifen packen. So zum "Mal in echt sehen".

8:08 vorm.  
Blogger Träume sind Schäume said...

War das jetzt der Wink mit dem Zaunpfahl? *g* Hast aber recht...

11:47 vorm.  
Anonymous Heide said...

Ich bin ja schon sehr neugierig auf die Seifen *zugeb*, obwohl ich sicher in den nächsten paar Jahren nicht an Seifenmangel leiden werde ;-)
Aber werd erstmal wieder gesund - ich wünsch Dir gute Besserung!

6:17 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home